Informatik Dienstleistungen, Unternehmens-Beratung und Schulung
Entwicklung, Hosting und Vertrieb von Informatikprodukten

Aktuelles

12345678910»»»

10.12.2019
EKAS Erfolgsprämie geht Online
Eine spezielle Entwicklung steckt hinter der Version 1.0 der "EKAS Erfolgsprämie". Ziel dieses spannenden Projekts war die automatisierte Analyse eingereichter Dokumente. Dazu wurde in Golang eine OCR Server auf Basis von Googles Tesseract entwickelt der mit speziellen Fähigkeiten ausgestattet wurde um als Worker Daemon zu agieren. Die Webapplikation wurde mit PHP7 realisiert. Das ganze läuft auf einer FreeBSD Basis.
01.10.2019
jrtag.ch geht Online
Mit der neuen Homepage der Jungfrau Region Tourismus AG geht ein weiterer static2dynamic Auftritt Online. Für diesen Auftritt wurde ein komplett neues Modul entwickelt. Das tenderings.modul bietet die Möglichkeit innerhalb der Community eines Auftritts Ausschreibungen zu publizieren und eingehende Angebote via Triage an den Ausschreiber zu leiten. Im Fall dieses Auftritts wird das Modul für Gruppenreise-Anfragen verwendet.
Zeitgemässes Responsive Design und HTML5 Technik runden den Auftritt ab. Ich wünsche den Betreibern viel Erfolg mit diesem spannenden Projekt.
01.09.2019
Migration der Webplatz-Kunden auf neue Infrastruktur startet
Ab 1. September beginnt nun der Migrationsprozess all meiner Webplatz-Kunden auf Agency-Server der cyon AG. Es hat mich sehr gefreut das bereits viele langjährige Kunden weiterhin mit dabei sind.
15.07.2019
socialCare Engagement endet 2019
Mein "socialCare" Engagement, das ich im Rahmen meines Geschäftsbereiches "Webplatz Schweiz" anbot, endet zum 31. Dezember 2019. Die wenigen noch bestehenden Webprojekte wurden informiert. Schon vor Jahren habe ich das Angebot für Neubewerbungen eingestellt aufgrund mangelnder Nachfrage. Da der Geschäftsbereich neu ausgerichtet wird kann ich dieses Angebot nicht länger aufrecht erhalten.
15.07.2019
Neuausrichtung "Webplatz Schweiz"
Nach mehr als 20 Jahren Betrieb eigener Hardware im Rechenzentrum in Düdingen habe ich mit der Neuausrichtung dieses Geschäftsbereichs begonnen. In der Schweiz gibt es nun genug Hosting-Anbieter die zu vernünftigen Preisen für KMU Hosting anbieten. Meine hohen Ansprüche an Verfügbarkeit und Service haben mir einen hohen Anteil an Zeit abverlangt der mich zunehmend gebunden hat. Zwar habe ich in den vielen Jahren des produktiven Betriebs viele Erfahrungen sammeln dürfen, aber die Entwicklungen im Internet bleiben nicht stehen und ich möchte nicht auf der Stelle treten. Die in den vergangenen zwei Jahren durchgeführten Entwicklungsarbeiten im Bereich Cloud Computing mit golang haben mir gezeigt das dieses Feld extrem Spannend und Innovativ ist.
Um mich mehr diesem Feld widmen zu können und gleichzeitig weiterhin meinen Kunden ein Hosting-Angebot machen zu können habe ich mich dazu entschlossen mit Partnern zusammen zu arbeiten. Daher werde ich alle bestehenden Hosting Kunden die damit einverstanden sind auf AgencyServer der cyon AG überführen. Webplatz wird zu einer Reselling-Plattform umgebaut. Angestrebt ist bis Ende 2019 dieses Projekt abgeschlossen zu haben.
01.05.2019
fbisKioskAPP Release Version 1.9
Heute wurde Version 1.9 meiner fbisKioskAPP getauften Client-Software für Touchscreen-Systeme ausgeliefert. Über neue Funktionen werden Kunden wie gewohnt direkt Informiert. Wie üblich steht auch für die Server-Appliance ein aktualisiertes Docker-Image zum Download bereit.
30.04.2019
fbisVideoserver 2.0 released
fbisVideoserver 2.0 releasedMit dem Release 2.0 meines in Go geschriebenen Videoservers steht eine aktuelle Version zur Verfügung. Verbessert wurde die Zusammenarbeit mit Hardware-Encodern. Der Videoserver stellt Übersicht und Aufnahmefunktionen zur Verfügung. Die Anzahl Streams ist nur durch die Anzahl von Encodern begrenzt.
11.01.2019
fbisKioskAPP Release Version 1.8.2
Mit dem Release 1.8.2 meiner fbisKioskAPP getauften Client-Software für Touchscreen-Systeme wird ein neues Logging-System integriert. Nun steht eine dezentrale Logging-Möglichkeit auf syslog-basis zur Verfügung. Der s2d Appliance Server verfügt im aktuellen Release bereits über einen syslog-server der als zentrales Sammelbecken für alle Clients dienen kann.
Wie üblich steht auch für die Server-Appliance ein aktualisiertes Docker-Image zum Download bereit.
09.01.2019
Neue Version des static2dynamic Appliance Servers verfügbar
Ab sofort steht eine aktualisierte Version des Appliance Servers für zertifizierte Integratoren zum Download zur Verfügung. Neu steht auch PHP 7.3 zur Auswahl bereit. Zudem wurden die Howto's für Debian aktualisiert.
24.12.2018
Frohe Weihnachten!
In diesem Jahr habe ich wie geplant mit der Entwicklung des 6er Release von static2dynamic begonnen. Zwar handelt es sich nicht um einen kompletten Rewrite - aber fast. Seit 1998 ist das System stetig gewachsen und der 4er Release war für mich einer der wichtigsten bisher. Elementare Möglichkeiten die erst mit HTML5 auf einer breiten Basis der vorhandenen Browser verfügbar wurden hielten im 4er Release Einzug.
Beim 6er Release liegt, nebst Erweiterungen der REST API und HTML5 Möglichkeiten ein Hauptaugenmerk auf dem objektorientierten Modell der Basismodule. Eine für Integratoren wichtige Neuerungen wird die komplette Freiheit der Felddefinitionen in allen Modulen sein. Bisher war dies nur in ausgewählten Modulen möglich.
Des weiteren kommt die lange erwartete Aufsplittungsmöglichkeit für Content-Delivery-Networks (CDN) aus dem media.modul. Dazu wurde der Core von media- und galery.modul zusammengelegt und die Ablagestruktur vereinheitlicht. Das Repository kann nun mehr als 125 Mio Dateien verwalten und beim Einsatz einer Cluster-Lösung über verschiedene CDN's ausliefern.
Die nächste elementare Neuerung in static2dynamic 6 ist die Möglichkeit das komplette System über die AJAX API zu steuern. Theoretisch werden so komplette Single-Page-Application (SPA) Entwicklungen möglich. Zwar war das schon ab dem 4.5er Release möglich, aber jetzt sind wirklich alle Funktionen implementiert. Ich nutze diese Funktionen zum Beispiel in meiner "AnimalTouch" Lösung für KIOSK Systeme bei denen die Anforderungen hinsichtlich Rendering und Useability einen anderen Schwerpunkt haben als bei klassischen Browser-basierten Auftritten.
In diesem Zusammenhang steht auch eine weitere Neuerung die die Docker-Images betrifft. Für den Appliance Server von s2d steht nun ein komplett neues Image bereit das von zertifizierten Integratoren heruntergeladen werden kann.
Eine ausführliche Liste aller Neuerungen finden Integratoren in den Release Notes.

Des weiteren waren spannende Netzwerkprojekte mit Mikrotik Hardware und Golang Entwicklungen zu beenden. Das Jahr ging viel zu schnell vorbei und viele Ideen und Projekte sind bereits in der Queue für 2019.
Ich bedanke mich bei all meinen Kunden und wünsche euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest!

12345678910»»»